Freitag, 5. August 2011

Spellbinder-Schmuck

Die Stempelhühner feierten am 18.07.2011 den 5. Geburtstag und das musste natürlich gefeiert werden. Unsere Hühnermutter Silke hat mit Spellbinder-Schablonen Schmuck gemacht. Ich geb ja zu, auf so eine Idee wäre ich nie gekommen. Das musste ich natürlich ausprobieren und nach dem tollen Workshop von Silke sind folgende Schmuckstücke entstanden.





Das hat soviel Spaß gemacht, dass mit Sicherheit noch weitere Schmuckstücke folgen werden.

Vielen Dank fürs Vorbeischauen!

Kommentare:

patty hat gesagt…

sind toll geworden, gibts aber sogar bücher dazu, die idee ist also nicht neu, liebe claudia...grins, alles liebe, patty

Gundi hat gesagt…

Liebe Claudia
Das find ich ja toll. Ist der Schmuck dann aus Papier? Ich muß dumm fragen, weil ich das nicht kenne. Schönes Wochenende. LG Gundi

Inge hat gesagt…

der Schmuck ist sehr schön geworden.
Auf diese Idee wäre ich nicht gekommen. Sollte man aber mal ausprobieren.
LG Inge

Farina hat gesagt…

Die Anhänger sehen sehr schön aus - ich kannte vor dem Hühnerjubiläum diese Art Schmuck auch noch nicht.

LG Silvia

sanny hat gesagt…

Dein Schmuck ist wirklich klasse geworden. Ich kannte das schön länger, habe sogar schon ein Buch dafür in der Hand gehabt. LG
sanny

Simone hat gesagt…

Dein Schmuck sieht toll aus, gefällt mir unwahrscheinlich gut! Auf den wirst du bestimmt öfters angesprochen.

Liebe Grüße
Simone