Sonntag, 17. November 2013

Weihnachtsdeko mit Morton

Heute darf ich wieder eine Inspiration mit den Encino-Stempeln zeigen. 

Ich habe mir für mein Werk den schnuckeligen Morton ausgesucht und ihn kurzerhand vor einen Holztannenbaum gestellt. 


Den Baum habe ich mit Frantage-Embossingpulver bearbeitet (meine Wohnung und ich glitzern wieder mal um die Wette - ich glaub das Pulver und ich werden in diesem Leben keine Freunde mehr *grins*), einen kleinen Weihnachts- und einen Glitzerstern (der war schon fertig *lach*) dazu geklebt, dann noch kleine Glöckchen angehängt und fertig ist eine wunderschöne Weihnachtsdekoration. 
CloseUp
Coloriert habe ich mit Copics
Ich hoffe, dass Euch mein Werk gefällt und ich Euch inspirieren konnte.

Vielen Dank fürs Vorbeischauen! 
 

Kommentare:

Martinas Welt hat gesagt…

Wow...das sieht unglaublilch toll aus!!! Gefällt mir richtig gut!
Liebe Grüße
Martina

funny hat gesagt…

Wow Claudia, dass sieht absolut Klasse aus!!!

Liebe Grüße -

Annette

Svenja (dBe) hat gesagt…

Huhu!

Deine Weihnachtsdeko ist einfach genial! Sooo toll! Und Morton passt einfach perfekt vor diesen wunderschönen Baum!

LG Svenja